02. April 2020
Ein neuer Erlass aus Düsseldorf macht's möglich. Er gilt auch für Weinhandel, Feinkost und Süßes. Solingen/Das Land NRW hat präzisiert, wie die Corona-Schutz-Verordnung verstanden werden soll. Auch in Solingen dürfen deshalb wie im ganzen Bundesland (CoronaSchVO) die Eisdielen ab sofort wieder ihren Außer-Haus-Verkauf öffnen. Dabei müssen sie allerdings die Hygiene- und Abstandsregeln beachten. Das bedeutet, dass Eis in Waffelhörnchen Tabu sind. Und auch Becher dürfen nicht einfach...
02. April 2020
Zum Schutz des Gemeinwohls sollen alle Menschen nach Möglichkeit zuhause bleiben und Fahrten auf das Notwendigste beschränken. So lautet derzeit deutschlandweit die wichtigste Regel, um die weitere Verbreitung des Corona-Virus zu verhindern. Dennoch bleiben Fragen offen, da die jeweiligen Verordnungen der Bundesländer oftmals voneinander abweichen. Mit Beginn des Frühlings dürfte der Wunsch nach Ausflügen ins Grüne und Spritztouren mit dem Motorrad oder dem Cabrio deutlich zunehmen. Der...

01. April 2020
Ortsdurchfahrt in den Ferien zwei Tage gesperrt Der Umbau der Eschbachstraße in Unterburg ist weitgehend abgeschlossen, seit kurzem ist die Durchfahrt durch den Ortskern wieder geöffnet. Der Wupperverband arbeitet jedoch weiter am Hochwasserschutz: Das Bachbett wird tiefer gelegt, Ufermauern saniert, Brücken erneuert. Wie bereits angekündigt, ist vor diesem Hintergrund noch einmal eine zweitägige Vollsperrung notwendig. Um die Einschränkungen so gering wie möglich zu halten, werden...
01. April 2020
In der Corona-Krise wird der Kinderzuschlag (KiZ) vorübergehend zum Notfall-KiZ. Er soll insbesondere Familien helfen, die kurzfristig ein geringeres Einkommen haben und deswegen Unterstützung benötigen. Mit dem Notfall-KiZ werden auch Selbständige oder Eltern erreicht, die noch keine zwölf Monate sozialversicherungspflichtig beschäftigt waren und deswegen keinen Zugang zu Kurzarbeiter- oder Arbeitslosengeld haben. Berechnungsgrundlage für den Kinderzuschlag ist bislang das...

01. April 2020
Aktion "Solingen solidarisch" erfolgreich angelaufen: über 570 Helferkarten vergeben Solingen/Erfolgreich angelaufen ist die Aktion "Solingen solidarisch". Die Liste der Hilfsangebote wächst beständig, und "die Helferkarten gehen weg wie geschnitten Brot", freut sich Gundhild Hübel, die seitens der Klingenstadt die Aktion koordiniert. Über 400 Helferkarten seien schon vergeben worden an Menschen, die für hilfsbedürftige Mitbürger einkaufen gehen, Ämter-, Arzt- oder Apothekenbesuche...
01. April 2020
Gemeinsame Kraftanstrengungen für Bürger und Wirtschaft sind in der Krise unabdingbar Solingen/Einen ermutigenden Brief hat Oberbürgermeister Tim Kurzbach an seine Amtskollegen in Aue, Blyth, Chalon, Gouda, Thiès und Jinotega geschrieben. Darin ruft das Solinger Stadtoberhaupt seine Amtskollegen zu gemeinsamen Kraftanstrengungen während der Corona-Krise auf und bietet den Partnerstädten im Bedarfsfall Unterstützung an. "Dies ist mir in besonderen Zeiten eine besondere Verpflichtung",...

01. April 2020
„Arbeitszeitvorschriften nicht aushebeln“ Lebensmittelindustrie arbeitet am Limit: 1.300 Beschäftigte in Solingen Sie sorgen für Nachschub im Supermarkt: Die rund 1.300 Menschen, die in der Solinger Lebensmittelindustrie arbeiten, leisten in der Coronavirus-Pandemie einen entscheidenden Beitrag dafür, dass Essen und Trinken nicht knapp werden. Darauf hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hingewiesen. „Überstunden und Extra-Schichten sind in der Lebensmittelindustrie...
31. März 2020
Solingen/red-wegen Covid-19 musste der SPD-Ortsverein-Höscheid seine kleine Walskenausstellung vom Salon 122 in das Internet verlegen. Die ist jetzt auf der Seite www.wupper.online zu finden. Friedo Schneider hat die Webprogrammierung ehrenamtlich übernommen. Unser weiterer Dank gilt Ludwig Hetfeld, Regis Noel, Ulrich Brand und Christa Berger.

31. März 2020
DGB-Stadtverband Solingen fordert bessere Lohnfortzahlungsabsicherung für Eltern bei der Kinderbetreuung Solingen/Schulen und Kitas sind zu, die Kinder zu Hause. Können betreuende Eltern in der Coronakrise Lohnfortzahlung beantragen? Die Bundesregierung will das Infektionsschutzgesetz anpassen. Neben dem erleichterten Zugang zur Grundsicherung soll es unter anderem auch eine Regelung zur Lohnfortzahlung für Eltern geben, die ihre Kinder betreuen müssen und nicht arbeiten können. Die...
31. März 2020
Stille Kranzniederlegung zu Ehren der Opfer Am 13. April 1945 haben die Nationalsozialisten am Wenzelnberg zwischen Solingen und Langenfeld 71 Häftlinge ermordet. Die jährliche Gedenkveranstaltung an die Opfer, die die Städte Langenfeld, Leverkusen, Remscheid, Solingen, Wuppertal und Leichlingen jährlich abwechselnd am dortigen Mahnmal ausrichten, wurde in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie abgesagt. Die beteiligten Städte haben sich darauf geeinigt, dass der Opfer dieses schrecklichen...

Mehr anzeigen