Du Hund

Das alltägliche Problem. Liebe Promenadenmischung Bella. Jetzt müssen wir aber mal ernsthaft miteinander reden. Ich glaube, nach sieben Jahren darf ich das. Da bist du mit deinem Herrchen nämlich auf diese Straße gezogen. Und genau so lange stelle ich mir immer die gleiche Frage. Warum kannst du nicht einmal deinen kleinen Fellarsch zusammenkneifen und deine Tretminen ein Haus weiter raus quetschen? Es ist nicht angenehm, immer wieder mit Hausschuhen vor dem Mülleimer in deine Würste zu steigen.
Ich erfreue mich doch schon am Geruch der billigen Zigarren deines immer schlecht gelaunten Herrchen. Und auch dein Fröhliches, nie enden wollendes, blötschen um sechs Uhr morgens möchte ich nicht missen.

Aber die verdammte Kackerei muss jetzt endlich aufhören!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0