Sieg für die Raptoren

Vom Spiel in der Birkerhalle berichtet Gerald Schrage:"Wow…...Das Eis brannte….
Ein Spiel, bis kurz vor Ende auf des Messers Schneide.
Keine Mannschaft konnte sich absetzen.
Der Spielstand schwappte  hin und her, bis es kurz vor Schluss 6:4 für die Solinger stand.
Fünf Minuten vor Schluss spielten sich die Real Stars im Raptors Drittel fest.
Bis einer der Stars eine veritable Keilerei hinter dem Tor anfing und sich eine 2 Minuten Zeitstrafe, sowie 10 Minuten Disziplinarstrafe einhandelte…. Das kurz darauf ein weiterer Spieler auf die Bank musste machte dann auch nichts mehr. Der Schwung war raus und Solingen schaukelte das Spiel nach Hause….
Herzlichen Glückwunsch Raptoren für den Sieg."

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0