Tag des Baumes

Tag des Baumes
Solingen/am 25. April ist zum 30. Mal der offizielle Tag des Baumes, im Botanischen Garten Solingen steht der Baum am Sonntag, den 28. April im Mittelpunkt. Dieses Jahr ist  die Ess-Kastanie  (Castanea sativa) als Baum des Jahres der Star. Im Botanischen Garten gibt es diesen Baum leider nicht. Dafür suchen aber einige andere Bäume im Botanischen Garten noch einen Baumpaten. Von 14 Uhr bis 18 Uhr Informieren Stiftungsmitglieder über die mehr als 200 Bäume im Botanischen Garten und natürlich auch über die Möglichkeiten von Baumpatenschaften. Die Baumpatenschaft erstreckt sich über einen Zeitraum von zwei Jahren und kann natürlich verlängert werden. Baumpate erhält eine Urkunde mit Bild, Namen des Baumes und vielen Informationen zu seinem Baum. Am Baum selber wird ein Schild aufgestellt, das den Namen des Baumes, sein Herkunftsland und den Namen des Paten beinhaltet. Eine Baumpatenschaft eignet sich auch gut als Geschenk, zur Taufe, Hochzeit oder Geburtstag.

Von 15 bis 16.30 Uhr lädt Dr. Wolff-Achim Roland zu einer Baumkundlichen Führung unter dem Motto „Exotische Bäume im Botanischen Garten Solingen durch den  Garten ein. Treffpunkt ist am Gartenkiosk. Der Eintritt ist frei, Spenden sind immer willkommen. Natürlich sind auch die Schauhäuser und der Gartenkiosk geöffnet.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0