Das Hospiz ist eröffnet

Nach mehreren Jahren der Planung und einem guten Jahr Bauzeit feiert das Palliative Hospiz Solingen (PHoS) am 05. Mai 2018 in der Zeit von 11 bis 13 Uhr die Einweihung des Hospizes am Botanischen Garten sowie von 13 bis 16 Uhr den Tag der offenen Tür.
Eingeladen waren Mitglieder, Förderer und alle interessierte Menschen.
Nach dem offiziellen Einweihungsakt mit Grußworten des Solinger OberbürgermeistersTim Kurzbach sowie Vertretern der Solinger Krankenhäuser, des Palliativteams Solingen und der Kirchen gab es ab 13 Uhr ein buntes Programm mit Führungen durch das
Hospiz, Informationen zu den Angeboten des Vereins, einer Ausstellung und Verkauf von Bildern Solinger Künstler, Kinderschminken und einem Eiswagen.

Der Bezirksbürgermeister Solingen Mitte, Richard Schmidt (SPD), zeigte sich sichtbar zufrieden. Schmidt gegenüber der Solinger Rundschau:"Ich freue mich, dass das Hospiz an der Friedrichstrasse nun die Einrichtung in gute Hände übergeben kann." Der Neubau mit seinen zehn Zimmern liegt am Rande des Botanischen Garten und hat mit seinen ebenerdigen Zimmern die Möglichkeit auch ein Bett beischönem Wetter in den hellen Innenhof zu fahren.

 

Foto Nied

Kommentar schreiben

Kommentare: 0