WIEDER EINBRUCH IN DIE LIBELLE

WIEDER EINBRUCH IN DIE LIBELLE

Solingen/Aus Frust wird langsam richtige Wut. Die Bürgerinitiative „Gräfrath hilft“ wurde wieder Opfer eines Einbruchs. Die solinger-rundschau sprach mit Georg Schubert:"

Zum 4. Mal sind wir nun von Einbrüchen betroffen. Jes Mal wurde die Hoftür z.T. mit brachialer Gewalt aufgebrochen. Während am letzten Samstag die Besatzung eines Streifenwagens den Einbruch aufnahm, war heute die Kriminalpolizei vor Ort.

Da die Getränke immer donnerstags gekauft werden, gibt es Insiderwissen. Diesmal wurde auch ein gespendeter PC gestohlen. Der Versuch, unseren verschlossenen Stahlschrank aufzubrechen, ist nicht gelungen," teilt uns der Gräfrather mit. Die Polizei ermittelt in der Sache.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen. Informationen zum Thema Einbruchschutz erhalten Sie unter der Rufnummer 0202/284-1801 bei Ihrer Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle.

 

Symbolfoto Schubert/Räumlichkeit derr Initiative

Kommentar schreiben

Kommentare: 0