Es summt am Siebels

Es summt am Siebels

Solingen/Blütenhonig aus Aufderhöhe. Inmitten seiner Bienen gerät der Imker Karl Seitz regelrecht ins Schwärmen. Der Mann weiß alles über und von seinen fleißigen Tierchen. Bei unserem Besuch ist es warm und sonnig und vor den Kästen herrscht mächtig viel Bewegung.

Es macht dem Imker schon seit 14 Jahren viel Spaß aber auch Sorgen. Seitz beklagt nicht so sehr den Vandalismus, sondern auch Diebstahl auf Bestellung. In Aufderhöhe gibt es vier Imker, einige hatten aufgegeben. Karl Seitz besitzt sieben Wirtschaftsvölker mit 45.000 Bienen. Ein Volk bringt es auf 25 KG im Jahr. Der Bienenmann erklärt uns, dass seine Tiere im Umkreis von fünf Kilometer sammeln und nachhause bringen. Auch die Weiterverarbeitung, wie das schleudern, erledigt der Imker vor Ort selbst.

Zugesetzt hat dem Imker die viele Bebauung rund um seine Völker, alleine rund um Löhdorf zwei große Felder. Auch bei einzelnen bebauten Flächen ist viel weggefallen, erzählt uns Seitz.


Peter Nied
Foto: penpicture

Kommentar schreiben

Kommentare: 0