RAPUNZEL KOMMT NACH OBERBURG

RAPUNZEL KOMMT NACH OBERBURG

Kinder-Märchenfest 2018
Sonntag, 30. September 2018
10.00 – 18.00 Uhr

Solingen/Da kommt wieder was auf Kinder und deren Eltern zu. Auf Schloss Burg werden wieder Märchen wahr. Und das teilt Schloss Burg dazu mit:"Rapunzel, Zwerg Nase, Aschenputtel, die Hexe, Captain Hook, Robin Hood, Dornröschen und die Schneekönigin… diese 8 Märchenfiguren sind in diesem Jahr zu Besuch auf Schloss Burg.
Einmal auf dem Rücken eines Eisbären sitzen? Kein Problem, die Schneekönigin macht es möglich. Oder wie wäre es mit einem Selfie mit der Hexe oder Captain Hook? Beim Kinder-Märchenfest sind sie alle da. In den Räumen der Burg laden außerdem 4 Märchenerzähler und Erzählerinnen stündlich zur Märchenstunde ein, in der Groß und Klein sich zurücklehnen und in Erinnerungen schwelgen oder sich in ferne Zauberwelten entführen lassen können.
Unterteilt sind die Geschichten in Altersgruppen von 3-12 Jahren. Auch der Puppenspieler ist wieder mit dabei und durch das künstlerische Geschick der Schminkerinnen verwandelt sich so manch kleiner Gast selbst in eine Fee, einen Drachen oder Fabelwesen.
Auf dem Innenhof schicken die Elfe Sorgenfrey und ihr gutmütiger Troll schillernde Seifenblasen in den Himmel und auf dem Vorplatz sorgen wie immer zahlreiche Verpfleger mit vielen süßen und herzhaften Leckereien von gedrehten Kartoffeln am Spieß über Würstchen bis hin zu Burgern, Popcorn, Eis und Crêpes für das leibliche Wohl.
Neu sind in diesem Jahr verschiedene Bastelaktionen bei denen unter Anleitung schillernde Kronen, verwunschene Spiegel oder auch kleine Filzkostbarkeiten entstehen können.

Lassen auch Sie sich verzaubern auf Schloss Burg beim Kinder-Märchenfest!"


ÜBRIGENS:
Um die Parkplatzsituation zu entschärfen werden wieder Pendelbusse eingesetzt, die während der Öffnungszeiten vom Rewe-Parkplatz Wermelskirchen und von der Krahenhöhe in Solingen im

Halbstundentakt zum Schloss fahren.

Eintritt Tagesticket: EUR 6.50 (Erw.) / EUR 4.00 (Kinder)
Kleingruppe (2 Erw.+3 Kinder) EUR 18.00

Keine Kartenvorbestellungen.
Weitere Auskünfte über das Infotelefon: 0212/2422626.


Foto (Christian Stebel)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0