SCHWERE UNFÄLLE IN SOLINGEN

SCHWERE UNFÄLLE IN SOLINGEN

(ots) - Gestern (14.10.2018), gegen 15.10 Uhr, kam es in Solingen zu einem Unfall mit einem schwer verletzten Zweiradfahrer. Als ein 71-Jähriger mit seinem Mercedes von der Hasselstraße in die Cronenberger Straße abbog, kam es zum Zusammenstoß mit der Harley-Davidson eines 60-Jährigen. Der Motorradfahrer zog sich dabei eine schwere Verletzung zu, die im Krankenhaus behandelt werden musste. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von circa 5000 Euro. (sw)

Gestern (14.10.2018), gegen 14.20 Uhr, kam es auf der Kotter Straße in Solingen zu einem Unfall, bei dem sich eine Mutter und ihre drei Kinder verletzten. Die 29-Jährige verlor die Kontrolle über ihren VW und prallte gegen einen geparkten Citroen und einen Opel. Dabei zogen sich die Frau und ihre sieben Monate alte Tochter schwere Verletzungen zu. Die beiden Söhne im Alter von zwei und sieben Jahren verletzen sich leicht. Sie mussten vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 18.000 Euro. (sw)

 

PM des PP-Wtal

Symbolbild

Kommentar schreiben

Kommentare: 0