VFL Witzhelden gegen 1.FC Solingen, 3:3.

Der 1.FC Solingen war am vergangenem Sonntag zu Gast in Witzhelden.
Dort wurde ich dann Zeuge einer der turbulentesten Halbzeiten seit ich Bilder mache.
Elfmeter folgte auf Elfmeter. Mal führte der 1.FC, dann Witzhelden.
Und schließlich ging man mit 3:2 in die Pause.
Dem 1. Fc gelang gegen Ende des Spieles noch der Ausgleich.
Die ganze Zeit dachte ich die Solinger wären von der Spielanlage das deutlich reifere Team.
Sie hatten einen tapfer verteidigenden Gegner. Der aber immer wieder gefährlich vor dem FC Tor
 auftauchte.Bei aller Überlegenheit des FC zeigte sich aber auch die Anfälligkeit in der Abwehr.
Gegen Ende des Spieles ging Witzhelden, wie mir schien, auf dem Zahnfleisch.
Sie mussten aber nicht mehr als den Ausgleichstreffer hinnehmen.
Ein Witzheldener Spieler verletzte sich an der Schulter und fuhr ins Krankenhaus.
Ich wünsche von hier aus alles Gute und hoffe das die Verletzung nicht so schlimm war.




Gerald Schrage

Kommentar schreiben

Kommentare: 0