Stadt-Sparkasse Solingen bietet musikalisches Feuerwerk

Solingen/Sparen und die Chance, bis zu 250.000 Euro zu gewinnen – dieses Prinzip gilt seit vielen Jahrzehnten bei der „Lotterie PS-Sparen und Gewinnen der rheinischen Sparkassen und der Berliner Sparkasse“. Im Rahmen eines von Yvonne Peterwerth moderierten Showprogramms ermittelt die Stadt-Sparkasse Solingen am Montag, dem 21. Januar 2019 um 19:30 Uhr im Theater und Konzerthaus Solingen die Gewinnzahlen der Monatsauslosung. Anschließend nimmt die Sweet Soul Music Revue die Besucher mit auf eine musikalische Reise durch die amerikanische Musikgeschichte der 50er bis 70er Jahre. Die Revue ist eine tiefe Verneigung vor den großen Künstlern dieser Zeit und eine Hommage an die nicht minder bekannten Platten-Labels. Die Show würdigt Soul-Ikonen wie Ray Charles, James Brown, Aretha Franklin oder Stevie Wonder.

Seit über einem halben Jahrhundert bieten die rheinischen Sparkassen und die Berliner Sparkasse ihren Kunden nun bereits die erfolgreiche Kombination aus Gewinnspiel und Geldanlage. Fünf Euro kostet ein PS-Los, vier Euro davon spart der Kunde, ein Euro beträgt der Lotterieanteil. Da die Sparkassen das PS-Sparen ohne eigenen Profit betreiben, können sie 55 Prozent des Lotterieanteils wieder als Gewinne ausschütten – eine bessere Quote als bei jeder anderen deutschen Lotterie.
In einem Umfang von monatlich rund drei Millionen Euro werden Gewinne in Beträgen zwischen 2,50 Euro und 250.000 Euro an die PS-Losbesitzer ausgezahlt. Weitere 25 Prozent verbleiben in der Region und werden für gemeinnützige Projekte zur Verfügung gestellt. So konnte die Stadt-Sparkasse Solingen in 2018 mit rund 275.000 Euro gemeinnützige Einrichtungen in Solingen unterstützen.

Die begehrten Tickets für die PS-Auslosung gibt es ab Montag, den 19. November 2018  in den Geschäftsstellen der Stadt-Sparkasse Solingen an den Kassen zu kaufen. Der Eintrittspreis beträgt 15 Euro.



PM der SSS

Kommentar schreiben

Kommentare: 0