Die Figuren drehen sich wieder

Solingen/pen -Trotz des schmuddeligen Wetters kamen doch viele Solinger in vorweihnachtliche Stmmung. Die Stadtoberhäupter der Partnerstädte Aue und Solingen, Bürgermeister Hans Beck und Oberbürgermeister Tim Kurzbach, schoben die Pyramide auf dem Alten Markt heute Nachmittag an.

Das musikalische Rahmenprogramm gab den Gästen den richtigen Einstieg in die Adventszeit. Organisiert wurde dieses Programm von der Interessengemeinschaft für die Städtepartnerschaft mit Aue, den Jagdhornbläsern und dem Bergischen Chorverband Solingen-Wuppertal e.V.

Die Pyramide ist ein Geschenk unserer Partnerstadt und wird bis Weihnachten auf dem Alten Markt stehen.

                      

Kommentar schreiben

Kommentare: 0