UNFÄLLE MIT VERLETZTEN

(ots) - Am 08.12.2018, gegen 20:15 Uhr, bog ein 43-jähriger Opel-Fahrer von der Focher Straße bei Grünlicht zeigender Lichtzeichenanlage (LZA) nach links auf die Frankenstraße ab. Zeitgleich überquerte ein Ehepaar, im Alter von 45 und 46 Jahren, die Frankenstraße fußläufig bei ebenfalls Grünlicht zeigender LZA. Der PKW-Fahrer übersah während seines Abbiegevorgangs die beiden Fußgänger und es kam zu einem Zusammenstoß. Hierbei wurden der Mann leicht und seine Ehefrau schwer verletzt. Beide wurden mittels Rettungswagen einem Krankenhaus zugeführt.

Am 08.12.2018, gegen 14:55 Uhr, überquerte eine 75-jährige Fußgängerin die Schützenstraße in Höhe Nr. 132. Hierbei wurde sie vom Pkw eines 48-Jährigen erfasst, der die Frau übersehen hatte. Die Fußgängerin erlitt eine Kopfverletzung und wurde nach notärztlicher Erstversorgung einem Krankenhaus zugeführt.

Die Unfallstelle war für die Unfallaufnahme rund 1 Stunde gesperrt und der Verkehr wurde währenddessen abgeleitet.

PM PP-Wtal

Kommentar schreiben

Kommentare: 0