Lirumlarum Löffelstiel

Solingen/und auf einmal bekamen die kleinen und die großen Löffel im Kotten flotte Beine. Ein Umstand, der nicht selten dort vorkommt, wo Essen angeboten wird. Irgendwie fehlen nach einem Zeitraum immer die Löffel. Der Kotten machte auf diesen Missstand aufmerksam und dann waren es die Freunde und Stammbesucher, die zur großen Aktion aufriefen.

Nun wurden alle Hebel in Bewegung gesetzt und Register wurden in heimischen Schubladen gezogen. Es wäre ja auch schade gewesen, wenn ausgerechnet in Solingen die "Aktion Löffel" kein Erfolg geworden wäre. Auch die solinger-rundschau.de brachte den Kontakt zu zwei Solinger Besteckfirmen auf den Weg. Nun sind die Schubladen wieder gut gefüllt im Balkhauser-Kotten und man dankt den vielen privaten Spendern ebenso wie den Solinger Firmen Schmidt, Picard und Wielpütz sowie das  Zwillingswerk. Vor allem gilt der Dank aber den Freunden des Kotten.

Foto und Text: Peter Nied

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Hedi Meis Roethel (Montag, 31 Dezember 2018 20:01)

    Tolle Löffel Aktion!