Schiedsrichtervereinigung Turnier

Am Samstag sollte, am ersten von zwei Turniertagen, der Startschuss zur Ermittlung des
Niederrheinmeisters der Schiedsrichter gegeben werden.
Der Gewinner wurde dann Sonntagnachmittag ermittelt, er hieß Oberhausen/Bottrop.
Erstaunlich für mich war es zu sehen, dass selbst Schiedsrichtermannschaften es schaffen sich von den Kollegen schlecht behandelt zu fühlen.
Mit allen Konsequenzen.
Meckern und gelbe Karten, sind auch hier nicht unbekannt.
Die Stimmung in der Halle legte allerdings Nahe, das dieses Verhalten für so manch einen Schmunzler sorgte.
Mir hat es sehr gefallen und den Ausführenden offensichtlich auch.

Gerald Schrage

Kommentar schreiben

Kommentare: 0