DER KLEINE NACHBAR KANN ES

pen - wie pünktliches Fahren im ÖPNV geht, zeigt die Niederländische Bahn (NS) auf einer Strecke von Venlo bis Den Helder. Wir steigen um 10:33 Uhr in Venlo zu und fahren pünktlich ab. Ankunft in  Uetrecht ist 12:05 und nach Umsteiger weiter nach Den Helder um 12:08. Ankunft und Abfahrt sowie Umsteiger bei 3 Minuten funktioniert alles auf die Sekunde. Ankunft in Den Helder ist 13:57 Uhr. Der  Bus zur Fähre ist so getaktet, dass man vom Bus direkt auf die Fähre umsteigen kann. Der Bus auf der Insel steht zur Abfahrt über die Insel bereit und nimmt die Fahrgäste sofort auf.

Auch die Rückfahrt über Nijmegen ging absolut pünktlich und ohne Probleme. Ebenso der Anschluss mit einem privaten Betreiber floss nach Fahrplan ein. Durchsagen zu Verspätungen oder Zugausfällen haben wir auf keinem Bahnhof gehört.

In Bus und Bahnen gab es stets freundliche Auskünfte zu allen gestellten Fragen. Die können es, die sind Klasse, auch wenn wir im Fußball besser sind.

Foto: A. Nied

Kommentar schreiben

Kommentare: 0