1. Solinger Bierbörse

Solingen/Vom 17. bis zum 19. Mai feiert die Bierbörse Premiere im wunderschönen Solingen. Drei Tage lang dreht sich dann alles nur noch um das Eine - das Lieblingsgetränk der Deutschen.

Eine Bierbörse ist eine der Braukunst gewidmete Veranstaltung, die zu zwei Dritteln aus Biergeschäften und zu einem Drittel aus Speisegeschäften besteht. Sie dient in erster Linie dazu, viele verschiedene Biersorten zu probieren.

Auf dem Alten Markt und dem Fronhof können Bierliebhaber an rund 30 Bier- und Speiseständen aus einer Palette von über 500 Biersorten ihr Lieblingsgetränk wählen. Bei einer geschmacklichen Reise von Bayern über Spanien bis hin nach Kroatien erwacht nicht nur die Urlaubsstimmung, sondern man entdeckt auch bisher unbekannte Braukulturen. Die liebevoll dekorierten Biergärten laden zum gemeinschaftlichen Anstoßen, Erzählen und Genießen ein.

Den Besuchern der 1. Solinger Bierbörse werden einige Highlights geboten. So gibt es internationale Spezialitäten wie beispielsweise das Urlaubsbier Sagres aus Portugal, das polnische Zywiec und auch das Guinness aus Irland. Auch die deutschen Biere kommen nicht zu kurz, so präsentieren sich das bayrische Augustiner und das Allgäuer Büble aus den Alpen ebenfalls auf der Solinger Bierbörse. Doch nicht nur der Gaumen wird auf der Bierbörse verwöhnt: Am beeindruckenden Störtebecker-Schiff wird das Bier in klassischer Piraten-Manier und an der mittelalterlichen Fass-Taverne in traditionellen Tonkrügen an die Besucher ausgeschenkt.

Erstmalig in der nationalen Bierbörsen-Geschichte können Bierliebhaber das süffige Appenzeller aus der Schweiz sowie das kultige Rockabilly Bier Sternla frisch vom Fass verkosten.

Am Sonntag öffnen auch die Solinger Geschäfte passend zur Bierbörse ihr Tore – und wer freut sich nicht auf eine kühle Erfrischung beim Shoppen!

Die Öffnungszeiten der Veranstaltung lauten Freitag 15 bis 24 Uhr, Samstag 15 bis 24 Uhr und Sonntag 11 bis 20 Uhr. Der Eintritt ist an allen drei Veranstaltungstagen frei!

Weitere Informationen erhalten Sie unter der Rufnummer 02171/3801, im Internet unter www.bierboerse.com oder unter der E-Mail Adresse bierboerse@veranstaltungsbuero.de.


PM Bierbörse
Foto: Nied (c)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0