ERNEUT WELTWEITER STREIK

red - Klimastreiks in über 100 Ländern und in über 230 Städten
in Deutschland. Nächste Veranstaltung: Wuppertal; 12 Uhr; Laurentiusplatz

Am 24. Mai 2019 streiken erneut weltweit junge Menschen für eine konsequente Klimapolitik und die Einhaltung des Pariser Klimaabkommens. Nachdem bereits am 15. März über 2 Millionen Schülerinnen und Schüler, Studierende, Azubis und weitere
junge Menschen – davon über 300.000 in Deutschland – inspiriert von der Schwedin Greta Thunberg für die Einhaltung des 1,5°-Ziel protestierten, finden erneut in über 100 Ländern Schulstreiks statt. Im Fokus des Streiktages steht die Wahl des EU-Parlaments. Die EU ist drittgrößter CO2-Emmitent weltweit und trägt damit eine erhebliche Verantwortung in der internationalen Klimapolitik.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0