Stadtwerke Solingen suchen persönliche Schutzengel

Solingen/Aktion #meinschutzengel ist gestartet. Während sich im letzten Sommer alles um das Thema Elektromobilität und die Alltagstauglichkeit eines Elektroautos gedreht hat, suchen die Stadtwerke dieses Jahr ganz besondere Menschen und Geschichten aus Solingen.

„Vielen dürfte unser Schutzengel Plus bereits bekannt sein“, sagt Pressesprecherin Lisa Nohl. „Dieser ist vergleichbar mit einem Pannendienst fürs Auto: Wenn der Notfall eintritt, sind wir 24 Stunden, 365 Tage im Jahr für unsere Kunden da. Zum Beispiel, wenn jemand seinen Schlüssel verloren hat. Passend dazu suchen wir jetzt ganz persönliche Schutzengel in der Klingenstadt“, so Nohl weiter. Das kann der Nachbar sein, der während des Urlaubs auf das Haus aufpasst oder schon mal jemandem in einer misslichen Situation geholfen hat.

Über ein Formular auf der Internetseite können ab sofort entsprechende Personen vorgeschlagen werden. „Damit bieten wir die Möglichkeit, sich bei ganz besonderen Menschen auf eine ganz besondere Weise zu bedanken“, erklärt Lisa Nohl. Unter allen Einsendungen werden zudem Halbjahresabos des Schutzengel Plus verlost.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0