AB FREITAG STEIGT DIE PARTY

Neue Musiker bereichern das
Programm, ab 17 Uhr ist der
Neumarktbereich für Autos gesperrt

Das endgültige Programm der Sommerparty 2019 auf dem Solinger Neumarkt bringt noch eine weitere Künstlerin auf die Bühne. Am Sonntag wird das Programm durch Leonora Huth bereichert.

Die erst 18-jährige Singer-Songwriterin Leonora aus Solingen verzaubert jedes Publikum mit ihrer kraftvollen Stimme und unverwechselbaren Stimmfarbe. Ihr Sound bewegt sich irgendwo zwischen Lana Del Rey und Adele, ihre eingängigen, ruhigen Popsongs haben Ohrwurm-Potenzial und sind geprägt von jazzigen Einflüssen.

Auch das Line-Up der Woodstock Band von Go-Mucic-Session-Gründer Martin Engelien ist nochmals gewachsen. In den zwei Stunden am Sonntag werden nun neun außergewöhnliche Musikerinnen und Musiker ein Best-Off des legendären Festivals spielen.

Die Besetzung ist:

David Readman – Singer; Vanesa Harbek – Singer, Guitarist; Thomas Blug – Guitarist; Jürgen Dahmen – Keys; Christian Felke – Sax, Vocals; Berni Bovens – Drums; Pitti Hecht – Percussion; Gil Edwards – Guitar, Vocals und Martin Engelien – Bass, Vocals.

Für die Anfahrt und Umfahrung des Neumarkt ergibt sich täglich eine Änderung der Verkehrsführung: Am Freitag-, Samstag- und Sonntagabend wird die Verkehrsführung Peter-Knecht-Straße in Fahrtrichtung Bergstraße (Höhe C&A) ab  17 Uhr nur als Linksabbieger erlaubt sein. Darüber hinaus wird die Kölner Straße ab Blumenstraße in Richtung Busbahnhof sowie ab Kreisverkehr Ufergarten Fahrtrichtung Busbahnhof an allen drei Tagen vor Beginn der Hauptband (ebenfalls um 17 Uhr) gesperrt werden. Nach Veranstaltungsende – Freitag und Samstag gegen 0.30 Uhr und Sonntag ab 22.30 Uhr  – werden die Sperrungen wieder aufgehoben, soweit die Besucher das Gelände bereits verlassen haben.

Solingen, den 4. August, 2019

Für der Inhalt:
Philipp Müller, i.A. des Initiativkreises Solingen

Alles zum Programm unter:

www.solingen-sommerparty.de

 Foto (c) Veranstalter

Kommentar schreiben

Kommentare: 0