Ohne Rücksicht auf Verluste

Wuppertal (ots)

 

Gestern (05.12.2019), 18:25 Uhr, kam es in einem Bekleidungsgeschäft

am Klosterwall in Solingen zu einem räuberischen Diebstahl. Als ein

junger Mann Kleidung mitnahm, ohne bezahlen zu wollen, versuchte ein

Mitarbeiter ihn festzuhalten. Der Dieb und ein Komplize schlugen

daraufhin zu. Offensichtlich gehörte ein dritter Mann dazu. Die

Täter flüchteten.

Zwei der Räuber hatten eine dunklere Hautfarbe. Einer trug kurze

schwarze Haare und war bekleidet mit einem Jogginganzug und schwarzen

Sportschuhen. Er führte eine Umhängetasche mit sich. Ein weiterer

trug eine gelbe Jacke mit Fellkragen und eine dunkle Hose. Auf dem

Kopf hatte er eine weiße Mütze. Zu der dritten Person liegt keine

Beschreibung vor.

Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls, sich unter der Rufnummer

0202/284-0 zu melden. (sw)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0