Vorweihnacht in Wald

 

 

Solingen/red-der Walder Bürgerverein 1861 stellt hier einige Infos zum bevorstehenden Weihnachtsmarkt vor:“

 

Morgen , Mittwoch, werden die Hütten aufgebaut und am Donnerstag die übrigen Stände wie z.B. das Karussell. Damit ist das Walder Weihnachtsdorf dieses Jahres dann weitgehend komplett. Am Freitag kommen lediglich noch einige mobile Stände hinzu. Sie werden viele Stände am selben Platz wie im letzten Jahr vorfinden, so z.B. die Stände der FALS oder des WMTV. Dennoch gehen wir davon aus, dass das Dorf ein ganz neues Gesicht haben wird. Das liegt zum einen an der Platzierung des Karussells, das von der Kreuzung mit der Opferfelder Straße umzieht auf den Walder Kirchplatz zwischen unserem Bücherschrank und der Treppe zum Wichtelmarkt an der Kirche. Dadurch versprechen wir uns einen deutlich verbesserten „Lauf“ durch das ganze Weihnachtsdorf. Die 2. Änderung betrifft das Kinderdorf, das wie zuletzt in der Stresemannstraße im Bereich unserer Geschäftsstelle und dem Familiencafé Kyvi platziert ist. Während außen unser Schmied Manuel auf seinem Amboss hämmert wird nebenan Günni Burkhardt seine Drechselmaschine betreiben. Während bei Kyvi Kinderschminken und Engelbasteln angeboten werden, gibt es im Bereich unserer Geschäftsstelle ähnlich wie bei Wald leuchtet einen großen Pavillon. Er beheimatet tagsüber Kasperletheater, Bastelaktionen und Märchenaufführung. Am späten Nachmittag singt der Schulchor der FALS Voices weihnachtliche Lieder. Abends dann wird das Programm musikalisch fortgeführt. Am Freitag unterhält Sie z.B. ab etwa 19:30 Uhr John Forest:

 

John Forest (bürgerlich Tobias Lehnick) wurde 1993 in Solingen, Nordrhein-Westfalen geboren. Er studiert Musik- und Erziehungswissenschaften an der Universität Wuppertal mit u. a. den Fächern E-Gitarre, Gesang und Klavier. In seiner Freizeit spielt er zudem Schlagzeug oder widmet sich dem Bau von "Cigar Box Guitars".

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0