Ökostrom für Mieter der Wohnungsgenossenschaften

Weiterentwicklung der Kooperation mit den Stadtwerken Solingen

Solingen/Zum Jahresbeginn gibt es in der Zusammenarbeit zwischen den Stadtwerken Solingen und den in der Arbeitsgemeinschaft Solinger Wohnungsgenossenschaften vertretenen Genossenschaften eine Neuerung. Bereits seit 20 Jahren profitieren die Mieter der Genossenschaften über ein Rahmenabkommen von günstigen Konditionen für die Strom- und Gaslieferung, seit dem 01.01.2020 wird darüber hinaus das gesamte, über das Rahmenabkommen abgedeckte, Stromportfolio aus Ökostrom bereit gestellt. Die Mieter erhalten damit 100% CO2-freien Strom.

„Damit kommen wir dem Wunsch nach, den ökologischen Fußabdruck zu reduzieren und gleichzeitig eine nachhaltig kostengünstige Energieversorgung für die teilnehmenden Mitglieder anzubieten“, so Felix Henke, Abteilungsleiter Verkaufsmanagement bei den Stadtwerken Solingen.

„Die über Jahre gepflegte Kooperation der Solinger Genossenschaften mit den Stromanbieter vor Ort bekommt damit eine neue Qualität,“ freut sich Ulrich Bimberg, Sprecher der Solinger Genossenschaften. „Dies ist ein weiterer Baustein für ein besseres Klima, der zur Reduzierung der Treibhausgase beiträgt.“  


PM SWSWeiterentwicklung der Kooperation mit den Stadtwerken Solingen

Solingen/Zum Jahresbeginn gibt es in der Zusammenarbeit zwischen den Stadtwerken Solingen und den in der Arbeitsgemeinschaft Solinger Wohnungsgenossenschaften vertretenen Genossenschaften eine Neuerung. Bereits seit 20 Jahren profitieren die Mieter der Genossenschaften über ein Rahmenabkommen von günstigen Konditionen für die Strom- und Gaslieferung, seit dem 01.01.2020 wird darüber hinaus das gesamte, über das Rahmenabkommen abgedeckte, Stromportfolio aus Ökostrom bereit gestellt. Die Mieter erhalten damit 100% CO2-freien Strom.

„Damit kommen wir dem Wunsch nach, den ökologischen Fußabdruck zu reduzieren und gleichzeitig eine nachhaltig kostengünstige Energieversorgung für die teilnehmenden Mitglieder anzubieten“, so Felix Henke, Abteilungsleiter Verkaufsmanagement bei den Stadtwerken Solingen.

„Die über Jahre gepflegte Kooperation der Solinger Genossenschaften mit den Stromanbieter vor Ort bekommt damit eine neue Qualität,“ freut sich Ulrich Bimberg, Sprecher der Solinger Genossenschaften. „Dies ist ein weiterer Baustein für ein besseres Klima, der zur Reduzierung der Treibhausgase beiträgt.“  


PM SWSWeiterentwicklung der Kooperation mit den Stadtwerken Solingen

Solingen/Zum Jahresbeginn gibt es in der Zusammenarbeit zwischen den Stadtwerken Solingen und den in der Arbeitsgemeinschaft Solinger Wohnungsgenossenschaften vertretenen Genossenschaften eine Neuerung. Bereits seit 20 Jahren profitieren die Mieter der Genossenschaften über ein Rahmenabkommen von günstigen Konditionen für die Strom- und Gaslieferung, seit dem 01.01.2020 wird darüber hinaus das gesamte, über das Rahmenabkommen abgedeckte, Stromportfolio aus Ökostrom bereit gestellt. Die Mieter erhalten damit 100% CO2-freien Strom.

„Damit kommen wir dem Wunsch nach, den ökologischen Fußabdruck zu reduzieren und gleichzeitig eine nachhaltig kostengünstige Energieversorgung für die teilnehmenden Mitglieder anzubieten“, so Felix Henke, Abteilungsleiter Verkaufsmanagement bei den Stadtwerken Solingen.

„Die über Jahre gepflegte Kooperation der Solinger Genossenschaften mit den Stromanbieter vor Ort bekommt damit eine neue Qualität,“ freut sich Ulrich Bimberg, Sprecher der Solinger Genossenschaften. „Dies ist ein weiterer Baustein für ein besseres Klima, der zur Reduzierung der Treibhausgase beiträgt.“  


PM SWSWeiterentwicklung der Kooperation mit den Stadtwerken Solingen

Solingen/Zum Jahresbeginn gibt es in der Zusammenarbeit zwischen den Stadtwerken Solingen und den in der Arbeitsgemeinschaft Solinger Wohnungsgenossenschaften vertretenen Genossenschaften eine Neuerung. Bereits seit 20 Jahren profitieren die Mieter der Genossenschaften über ein Rahmenabkommen von günstigen Konditionen für die Strom- und Gaslieferung, seit dem 01.01.2020 wird darüber hinaus das gesamte, über das Rahmenabkommen abgedeckte, Stromportfolio aus Ökostrom bereit gestellt. Die Mieter erhalten damit 100% CO2-freien Strom.

„Damit kommen wir dem Wunsch nach, den ökologischen Fußabdruck zu reduzieren und gleichzeitig eine nachhaltig kostengünstige Energieversorgung für die teilnehmenden Mitglieder anzubieten“, so Felix Henke, Abteilungsleiter Verkaufsmanagement bei den Stadtwerken Solingen.

„Die über Jahre gepflegte Kooperation der Solinger Genossenschaften mit den Stromanbieter vor Ort bekommt damit eine neue Qualität,“ freut sich Ulrich Bimberg, Sprecher der Solinger Genossenschaften. „Dies ist ein weiterer Baustein für ein besseres Klima, der zur Reduzierung der Treibhausgase beiträgt.“  


PM SWS

Kommentar schreiben

Kommentare: 0