Wer hat Heavy-Metal-Platten?

Schwerter und Heavy Metal zur Kulturnacht im Klingenmuseum

Egal ob in den Händen von Wikingern, Walküren oder Orks: Im Heavy Metal gehört es fast schon zum guten Ton, ein paar Schwerter auf dem Schallplattencover abzubilden.

Passend dazu eröffnet das Deutsche Klingenmuseum zur Kultur Nacht Solingen am 28. März die Mini-Ausstellung „Swords of Steel“. Sie beleuchtet den Zusammenhang von Schwertern und Heavy Metal. Dabei gibt es zu jeder Schallplatte einen musikalischen Hör-Tipp – also bitte Handy und Kopfhörer mitbringen!

Solinger Plattensammlerinnen und -sammler sind herzlich eingeladen, sich noch an der Ausstellung zu beteiligen: Wer dem Klingenmuseum Heavy-Metal-Platten mit Schwertmotiven leihen möchte, kann sich unter s.wetzler@solingen oder 0212 25836-12 melden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0