Stadtwerke informieren

Solingen/Der Ferienbetrieb des Verkehrsbetriebes der Stadtwerke Solingen wird bereits seit Dienstagvormittag gefahren; dies ist das Aussetzen der Schülerwagen - und auch, dass einzelne Verstärkerfahrzeuge auf wenigen Linien im morgendlichen Berufsverkehr nicht mehr rausfahren.

Dieser Ferienbetrieb betrifft zwar knapp 25 Busse, ist für den Fahrgast aber nahezu nicht erkennbar. Somit gibt es im Fahrplan (nahezu) keine Änderung! Dies gilt bis Freitag, danach fahren wir gemäß der Tagesart jeweils nach dem Samstag- und dem Sonntagfahrplan.

Wir beobachten und erheben die Anzahl der Fahrgäste und deren Verteilung auf die einzelnen Wagen; auch halten wir den Krankenstand unseres Personals im Auge. So können wir zu einem gegebenen Zeitpunkt X mit einem geänderten Fahrplan reagieren.


PM

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Paul-Helmut Döllz (Mittwoch, 18 März 2020 13:21)

    Wie sieht es den aus mit dem Nahverkehr aus oder nach Wuppertal CE64

  • #2

    Marion Robinson (Mittwoch, 18 März 2020 17:11)

    Also wie soll ich dann nach der Unterer Holzstr kommen. Ich fahre jeden Tag da hin um mein Onkel zu unterstützen, da er alleine Wohnt.

  • #3

    Luzifer Mortes (Donnerstag, 19 März 2020 08:38)

    Niemand fährt mehr rum außer zu mir versteht das doch endlich und gebt auf