Neuzugänge in der Fauna

 

Solingen/pen-der Tierpark Fauna hat wieder geöffnet und an Attraktivität nichts verloren. Da lohnt sich auf jeden Fall ein Besuch. Über Neuzugänge teilt uns Dipl.-Biologin Frau Linda Bunzenthal, die Zoologische Leitung, mit:“Geburten haben wir hier ein Lamm, ca. 6 Wochen alt, 4 Mufflons 2-3 Wochen alt, ein Känguru ca. 5 Monate (war vor Corona nur noch nicht wirklich zu sehen), 2 Erdmännchen ein Monat alt, Taggeckos, sind aber hinter den Kulissen, ein Reh zwei Tage alt, wird bestimmt nicht zu sehen sein, ebenso wie ein Uhuküken, welches eine knappe Woche alt ist.

 

 

 

Ansonsten haben wir seit 5 Tagen den Neuzugang von zwei Aras, wo sich bisher nur einer in die Außenanlage getraut hat. Dieser könnte sich aber inzwischen perfekt mit Paul unserem Lamm unterhalten... Warum er bei all den vielen Geräuschen Fremdsprache Lämmisch gewählt hat, hat er uns bisher noch nicht verraten.“  

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0