Die Corona-Krise ist eine Zäsur!



Sie fordert von uns ein neues Denken, sie fördert ein neues Handeln! Jetzt werden die Karten neu gemischt. Aber welches Spiel spielen wir nach der Corona-Krise? Und nach welchen Spielregeln?
Ja, so etwas wie Corona gab es noch nie! Ja, Corona ist die größte Krise seit dem zweiten Weltkrieg! Es ist keine Übertreibung, aber was bedeutet es genau? Das kann niemand mit Gewissheit sagen und genau hier liegt der Knackpunkt. Es weiß niemand. Die Top-Virologen nicht, die Top-Ökonomen nicht.

Im Moment sollten wir uns zurückhalten mit Vor- und Ratschlägen. Vielmehr sollten wir zuhören, hinhören. Jetzt ist Verständnis gefordert, Verständnis für Überforderung und Verwundbarkeit. Was die Zukunft bringt, weiß niemand – deshalb sind jetzt Fragen gefordert statt vorschnelle Antworten.

Raoul Brattig
Oberbürgermeisterkandidat

Kommentar schreiben

Kommentare: 0