Corona in Senioren-Residenz



Solingen/Drei weitere Bewohnerinnen der Senioren-Residenz am Theater wurden positiv auf das Corona-Virus getestet. Zwei von ihnen hatten Symptome einer Covid-19-Erkrankung gezeigt, ebenso wie zwei ihrer Mitbewohnerinnen, die bereits Freitag ihre Testergebnisse erhalten hatten. Alle fünf wurden vorsichtshalber ins Krankenhaus Bethanien gebracht, da sie altersbedingt zur Risikogruppe zählen.

Auch drei Mitarbeiterinnen der Senioren-Residenz haben einen positiven Testbefund und sind in häuslicher Quarantäne. Alle weiteren vorliegenden Testergebnisse für Mitarbeitende und Bewohnerinnen/Bewohner der betroffenen Wohngruppe waren unauffällig.

Da die Inkubationszeit von maximal 14 Tagen jedoch noch nicht abgelaufen ist und sich somit noch Infektionen entwickeln könnten, befinden sich alle engen Kontaktpersonen der Erkrankten trotz negativer Testergebnisse  weiterhin in Quarantäne.

Alle vor dem Wochenende getroffenen Schutzmaßnahmen im gesamten Haus gelten weiter. Am heutigen Montag beginnt der Stadtdienst Gesundheit mit einer vollständigen Testung aller Bewohnerinnen und Bewohner der Senioren-Residenz sowie des gesamten Personals. Unterstützt wird er dabei vom Testteam des DRK.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0