ZUWI fördert Einsatz für Integration



Anträge können ab dem 1. August gestellt werden

Solingen/Der Zuwanderer- und Integrationsrat (ZUWI) unterstützt in der zweiten Jahreshälfte wieder Vereine, Initiativen und Organisationen, um Projekte zur Integration und zum besseren Zusammenleben von Zugewanderten und Einheimischen in Solingen durchzuführen. Der Vorsitzende des Zuwanderer- und Integrationsrates, Hassan Firouzkhah, sagt dazu: „Nachdem in der ersten Hälfte leider viele Vorhaben versandet sind, freuen wir uns nun über kreative Ideen, um verschiedene Projekte trotz der Pandemie auf die Beine stellen zu können“.

Die Förderanträge können vom 1. bis  24. August eingereicht werden, eine Kostenkalkulation muss beigefügt sein. Über die Mittelvergabe entscheidet der ZUWI in seiner Sitzung am 14. September. Antragsteller sollten bei der Sitzung vertreten sein, falls nach Fragen zu beantworten sind.

Weitere Informationen und Kontakt: Stadtdienst Integration, Shabnam Arzt, Friedrichstraße 46, 42655 Solingen. Fon 0212/290 - 2226, e-Mail: s.arzt@solingen.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0