Grundschule Kreuzweg: keine Ansteckung


Grundschule Kreuzweg: keine Ansteckung

27 Kinder bleiben trotz negativem Test in Quarantäne.

Solingen/Ein Kind der Grundschule Kreuzweg ist in der vergangenen Woche positiv auf das Coronavirus getestet worden. Angesteckt hat sich aber wohl niemand. Bei den 27 Kindern, die Kontakt in der Klasse und im Offenen Ganztag hatten, sind die bisherigen Testergebnisse negativ ausgefallen. Das teilte jetzt das Gesundheitsamt mit. Dennoch müssen sie 14 Tage in Quarantäne zu Hause bleiben. Diese Regelung gilt grundsätzlich  für alle, die direkten Kontakt zu einem nachweislich Infizierten hatten.

 

 

Symbolbild

Kommentar schreiben

Kommentare: 0