In Wald ist immer etwas los











 


In Wald ist immer etwas los
 

Solingen/red-Der Walder Bürgerverein informiert:"Möglicherweise haben Sie in der letzen Woche einen aktuellen Newsletter vom Bürgerverein vermisst, denn wir hatten ja am 26.09. eine Veranstaltung im Walder Kotten. Nun, diese Veranstaltung mit Robert Schreiber war bereits seit Tagen restlos ausverkauft, von daher bedurfte es keines Hinweises mehr.

Die nächste Veranstaltung im Walder Kotten ist am 11.10.2020, 17 Uhr, mit Dr. Mojo.

„Der kleine Urlaub vom Alltag“, Oldies, Blues & Folksongs – solo & unplugged mit Dr. Mojo

Dr. Mojo bietet als "One-Man-Band" mit bekannten und beliebten Oldies, erdigem Blues, Balladen und Folksongs ein abwechslungsreiches Programm mit unterhaltsamer Moderation. Zwischen den einzelnen Songs gibt es kurze Erklärungen zu den Texten, unterhaltsame Anekdoten und interessante Geschichten über die Songs und deren Interpreten.

Mit Gesang, Gitarre, Bluesharp im Rack, Hi-Hat  und Stompin’ Bass - oft gleichzeitig gespielt - zählt Dr. Mojo  zu den besten Musikern dieser Art. Mit seiner ebenso kraft- wie gefühlvollen Stimme, der variantenreich gespielten Bluesharp, dazu Gitarre und  Foot-Percussion erzeugt er eine Klangfülle, wie sie von einem einzelnen Musiker nur ganz selten erreicht wird.

 

Auch diese Veranstaltung wird vermutlich recht schnell ausverkauft sein. Karten zum Preis von 10 EUR erhalten Sie über solingen-live.

Sonntag, 11.10.2020, 17 Uhr, Walder Kotten, Dr. Mojo "Der kleine Urlaub vom Alltag", Oldies, Blues & Folksongs – solo & unplugged mit Dr. Mojo

Auch noch im Oktober ist wieder die Umstellung auf die Winterzeit. Traditionell veranstalten wir immer am Vorabend einen Rundgang mit unserem Nachtwächter durch das Wauler Dorp. Bei Einhaltung der notwendigen Abstände würde dabei ein racht langer Zug entstehen und den Vortrag von Hans Mewes würde kaum jemand richtig mitkriegen. Deshalb werden wir den Vortrag in den Walder Kotten verlegen und die "besuchten" Stationen filmisch präsentieren.

Samstag, 24.10.2020, 19 Uhr, Walder Kotten, Walder historische Stätten mit unserem Nachtwächter

Anmeldung über solingen-live, Teilnahme kostenlos

 

Wir haben in dieser schwierigen Zeit lediglich ein kleines Kartenkontingent zur Verfügung, damit wir alle Regeln der Corona-Schuitzverordnung auch genau einhalten können.

 

Im November geht es dann mit dem einen oder anderen Highlight weiter, die aber noch nicht verraten werden.

 

Ein Wort zum Walder Weihnachtsmarkt: Die beengten Verhältnisse in der Walder Fussgängerzone lassen einen Weihnachtsmarkt mit Einhaltung aller Corona-Regeln schlichtweg nicht zu. Wir haben uns deshalb mit Bernd Reinzhagen - die ev. Kirchengemeinde richtet ja immer zeitgleich auf dem Platz an der Kirche den Wichtelmarkt aus -  dahingehend abgesprochen, dass wir beides in diesem Jahr ausfallen lassen. Das ist natürlich für unsere regelmäßigen Teilnehmer ein herber Schlag, aber wir sehen keine Möglichkeit.

Allerdings werden wir wie gewohnt am 28.11.2020 mit Hilfe der Freiwilligen Feuerwehr aus Wald den Weihnachtsbaum aufstellen. Der Schmuck kommt diesmal von der Neue Arbeit Ittertal, die sich hierzu etwas einfallen lassen wollen."

 

 

Symbolbild Wald

Kommentar schreiben

Kommentare: 0