Zigarettenraub in Langenfeld

Zigarettenraub in Langenfeld

Mettmann (ots) Am Freitag, 09.10.20, kam es gegen 00:30 Uhr auf der Immigrather Straße in Langenfeld zu einem Raub.

Eine 35-jährige Frau aus Langenfeld war zum Tatzeitpunkt zu Fuß auf der Immigrather Straße unterwegs und hörte Musik über Kopfhörer. Plötzlich kamen zwei Personen, rissen der Frau die Kopfhörer herunter und schrien sie an, dass sie Zigaretten haben wollen. Anschließend wurde die Frau von den beiden geschlagen und gewürgt. Einer der Täter nahm ihr ihre Handtasche weg, nahm sich Zigaretten daraus, spuckte die Geschädigte an und entfernte sich zu Fuß mit seinem Begleiter.

Die Täter konnten wie folgt beschrieben werden:

1. männlich, südländisches Aussehen, 175-180 cm groß, 20-25 Jahre alt, schlanke Figur, sprach Deutsch mit Akzent, glänzende Steppjacke und blaue Jeans.

2. männlich, südländisches Aussehen, 175-180 cm groß, 20-25 Jahre alt

Hinweise zum Sachverhalt oder zu den Tätern nimmt die Polizei in Langenfeld unter der Telefonnummer 02173 288 6310 entgegen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0